Moderne Kunst

Aus inneren Visionen entstanden Bilder mit verschiedenen Programmen und Techniken des Computers, die in einer Mischung aus kubistischen Kraftflüssen, atmosphärischen Musterstrukturen und surrealistischen Bildkompositionen bestehen. Für den wachen Betrachter können sich im allegorischen Verstehen ungeahnte Räume seiner seelischen Welt öffnen. Visionäre Berührungen mit einem bis dahin ungeschauten Kosmos leiten über in eine aktuelle Kommunikation mit eigenen inneren Inspirationen, die sich mit der Sinnfrage des Lebens und der Weltreligionen verbinden. Aus der Unabhängigkeit vorgefasster Meinungen und in der Autonomie des eigenen Seins entsteht auf einer seelischen Ebene ein tiefreichender Blick auf die sich entfaltenden Facetten esoterischer Welten zwischen Psyche und Materie in Mikro- und Makrokosmos.



Der Gral in der Welt

Illusionen und Wirklichkeit

Stille Vision – Meeresblick

Swanlake

Lichtkreuz

Gral-Holo